• Gesundheitsmanagement
    Ziel: Der gesunde Mensch in einer gesunden Arbeitswelt

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ist die Gestaltung, Lenkung und Entwicklung betrieblicher Strukturen und Prozesse, um Arbeit, Organisation und Verhalten am Arbeitsplatz gesundheitsförderlich zu gestalten. Sie sollen den Beschäftigten und dem Unternehmen gleichermaßen zugutekommen.

Wir helfen Ihnen mit langjährigen, erfolgreichen Projektmanagern Ihre existierenden betrieblichen Strukturen (z. B. Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit) in das Gesundheitsmanagement einzubinden und richten uns an die Vorgaben der DIN SPEC 91020, orientiert an die NORM ISO 9001 (High Level Structure), um auch eine Integration in bestehende Managementsysteme zu begleiten.

Ziele des BGM:

  • Die Belastungen der Beschäftigen zu optimieren
  • Persönliche Ressourcen stärken
  • Gesundheit und Motivation nachhaltig fördern
  • Produktivität, Produkt- und Dienstleistungsqualität und Innovationsfähigkeit eines Unternehmens erhöhen
  • Unternehmensimage als guter Arbeitgeber verbessern
  • Entwicklung einer strategischen Personalstrategie angesichts der demografischer Entwicklungen und dem Wettbewerb qualifizierter Nachwuchskräfte
  • Verbesserung der Führungskultur
  • Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben
  • Altersgerechte Arbeitsgestaltung

Unsere Leistungen für Sie:

  • Planung
  • Analyse (Interviews, Beschäftigtenbefragungen, psychische Gefährdungsbeurteilung, Gesundheitswerkstätten, Gesundheitszirkel)
  • Moderation von Arbeits-, Steuerungs- und Lenkungskreisen
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Entwicklung von Kennzahlensystem (Gesundheits-Balance-Score-Card)
  • Projektleitung
  • Durchführung und Qualifizierung
  • Führungskräfte Workshops
  • Coachings
  • Employee Assistance Program (EAP)
  • cco-Akademie
  • Ausbildung betrieblicher Gesundheitsmanager
  • Gesundheitsförderliche Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung