Aktuelles

02. November 2020

Julia Leven ab 2021 bei der cco netzwerke GmbH

Wir freuen uns sehr, dass wir Julia Leven ab dem 01.01.2021 bei der cco netzwerke GmbH begrüßen können. Neben Ihrem Bachelorstudium Sport und Gesundheit an der Deutschen Sporthochschule Köln, verfügt sie über ein Masterstudium Work, Health  & Career an der Uni Maastricht. Sie passt auch mit ihrem praktischen Wissen der vergangenen Jahre perfekt zu den Aufgaben der cco netzwerke GmbH und wird uns im betrieblichen und nichtbetrieblichen Setting tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns sehr darauf – herzlich willkommen!





07. Oktober 2020

Aktuelle Stellenausschreibung

Unsere aktuelle Stellenausschreibung finden Sie unter Indeed oder hier:   https://de.indeed.com/Jobs?q=Berater%20(m%2Fw%2Fd)%20Gesundheitswissenschaften%2CPublic%20Health%2C%20Psychologie%2CBGM%09&l=Lage&advn=6927819613930710&vjk=d4d828e39626f003


21. August 2020

cco netzwerke GmbH stellt weitere Mitarbeiterin ein

Wir freuen uns sehr, das ab dem 01.10.2020 Kristin Geilen das Team der cco netzwerke GmbH kompletiert – Kristin Geilen kommt vom Landesinstitut für Arbeitsgestaltung NRW und besitzt den Master in Public Health. Ihr Arbeitsbereich wird Beratung im betrieblichen und nichtbetrieblichen Setting sein, wir wünschen viel Freude und Erfolg und sind stolz auch auf die neue Mitarbeiterin.


13. August 2020

vdek neuer Kooperationspartner der cco netzwerke GmbH

Wir freuen uns sehr über eine langjährig angelegte Kooperation mit dem vdek e.V. (Verband der Ersatzkassen) und weiten damit unser Leistungsspektrum im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung erheblich aus.  


21. Juli 2020

Denise Alves Antunes verstärkt das cco netzwerke Team

Wir freuen uns sehr, das Denise Alves Antunes ab dem 01.08.2020 das Team der cco netzwerke GmbH im Geschäftsbereich Pflege und Schule verstärkt und wünschen Ihr viel Erfolg und Freude bei der Ausübung der Tätigkeit. Sie wird Ihre beruflichen Erfahrungen aus dem Bereich Pflege und dem Studium Public Health nutzen und wir haben auch hier wieder eine absolute Fachkraft für das Unternehmen gewinnen können.