Aktuelles

08. März 2019

Geschäftsfeld “Banken + Sparkassen” neu aufgestellt, Kooperation mit der Sparkassenakademie NRW

Ab dem 1.3.2019 wird das Team Firmenarbeit unterstützt durch Martina Kohrig, sie verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Personalarbeit von Sparkassen und besitzt den Master im Themenfeld BGM. Sie wird Ihre Kompetenz vorwiegend im Bereich betrieblichem Gesundheitsmanagement (BGM) und in Change-Management-Prozessen einbringen. Ferner wird sie auch für die cco netzwerke GmbH als Dozentin in der Sparkassen-Akademie NRW tätig sein.    



09. Januar 2019

Verstärkung für das cco – Team

Farina Lomsché  ( Erziehungswissenschaftlerin) und Ann-Kathrin Decker ( Psychologin)  sind die neuen Mitarbeiterinnen, die ab sofort das Team bereichern. Aufgabenschwerpunkte werden die Betreuung der Schulprojekte “Stark in die Zukunft” sowie Beratungsleistungen in Unternehmen sein.  Das Team der cco netzwerke GmbH freut sich sehr und wünscht viel Erfolg und Freude.


19. Dezember 2018

Stark in die Zukunft am Marianne-Weber-Gymnasium Lemgo

Das Projekt am Marianne-Weber-Gymnasium mit der cco netzwerke GmbH zu den Schwerpunktthemen Resilienz, Selbstwirksamkeit und Stressmanagement wurde im Workshop-Charakter durchgeführt und als überaus positiv, sowohl von den Schülerinnen und Schülern, der Schulleitung als auch den Schulsozialarbeitern, bewertet. Eine Fortsetzung ist ausdrücklich erwünscht, weiteres ist dem unten angefügten Link mit dem Presseartikel zu entnehmen: MWG 12 2018


10. Dezember 2018

Audit Bundesdatenschutzgrundverordnung

Die cco netzwerke GmbH hat ein umfangreiches Audit zum Thema Datenschutz gemeinsam mit der Kanzlei am Wall durchgeführt. Das Ergebnis zeigt einen vorbildlichen Umgang im Themengebiet Datenschutz, näheres ist dem unten genannten Link zu entnehmen. Audit Datenschutz


23. Oktober 2018

Jana Erlenkötter neu im Team der cco netzwerke GmbH

Die Gesundheitswissenschaftlerin Jana Erlenkötter verstärkt seit September 2018 das Team der cco netzwerke GmbH. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen in der Beratung für betriebliches Gesundheitsmanagement sowie in der Betreuung des Schul- und Hochschulprojektes „Stark in die Zukunft“. Als ausgebildete Sozialversicherungsfachangestellte beherrscht sie das Handwerk des Sozialgesetzbuches und die leitfadenkonforme Präventionsberatung


23. Oktober 2018

Für Arbeitgeber mit Auszubildenden – Stark durch die Ausbildung

Der psychischen Gesundheit kommt in der heutigen Gesellschaft ein hoher Stellenwert zu. Sie ist die Voraussetzung für ein zufriedenes und selbstbestimmtes Leben. Auszubildende/junge Erwachsene weisen auch nach Ende der Schullaufbahn Auffälligkeiten in den Bereichen Stimmung, Verhalten, Konzentration oder Umgang mit Anderen auf.  Jedoch sind für die Bewältigung der aktuellen Herausforderungen im Ausbildungskontext gerade ein achtsamer Umgang mit sich selbst sowie die Erweiterung von persönlichen Kompetenzen und eine gute Selbstreflexion erfolgsentscheidend. Hier setzt das Azubi- Programm „Stark durch die Ausbildung“ an. Mehrwert für Ihr Unternehmen • Bindung von jungen Fachkräften an Ihr Unternehmen • Sozialkompetente Mitarbeitende innerhalb Ihres Unternehmens • Starke,… weiterlesen